Unterwegs – Vorträge und Podien

Überblick:
09. Mai 2018 – BREMEN
28. Mai 2018 – MAINZ
08. Jun 2018 – BIELEFELD
23. Jun 2018 – DRESDEN
18. Aug 2018 – DORTMUND
15. Sep 2018 – BERLIN

 

BIELEFELD
08. Juni 2018
18.15 – 19.45
„Jenseits von Schuld und Fetisch – Perspektiven jüdischen (Queer_) Feminismus“
FH Bielefeld Hörsaal B1
Interaktion 1
33619 Bielefeld

DRESDEN
23. Juni 2018
Böse und Gemein Festival
„Wenn die wc-deutschen wüssten! Die Chancen jüdischer Perspektiven in feministischen Diskursen“

DORTMUND
18. August 2018
Lauter Glitzer queerfeministisches Spektakel
„Wenn die wc-deutschen wüssten! Die Chancen jüdischer Perspektiven in feministischen Diskursen“

BERLIN
15. September 2018
feministische Sommeruni
„Jüdinnen in der Frauen/Lesbenbewegung?“

 

Anfragen gerne an dontdegradedebsdarling [at] gmail [dot] com

 

BREMEN
09. Mai 2018
10.00 – 18.00 Uhr
„Perspektiven aus dem jüdischen Erfahrungsraum sichtbar machen!
Fachtag: Antisemitismus begegnen!“

DGB-Haus (beim Hauptbahnhof)
Tivoli-Saal
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
ADA – Antidiskriminierung in der Arbeitswelt lädt ein
https://www.facebook.com/events/609414902730023/

MAINZ
28. Mai 2018
19.30 Uhr
„Feministische Standortbestimmungen II
– 
Jüdischer Queerfeminismus und christliche Narrative“

Heinrich Böll Stiftung RLP
Walpodenstraße 10
https://www.facebook.com/events/449793065453286/

Advertisements